Burg Drachenfels

integratives Kinderhaus

 Aktuelles

"Blick nach vorne..."

(aktualisiert am 18.05.2020)

Wir blicken weiter...

Seit einer Woche befinden sich wieder mehr Kinder in der Betreuung im Kinderhaus.

Neben ca. 25 Kindergartenkindern und einem Krippenkind, sind auch ein paar Hortkinder wieder da.

Die Schutzmaßnahmen werden von allen gut umgesetzt und die Bring- und Holsituation verläuft in unseren Augen sehr gut.

Danke daher an alle, die sich so pflichtbewusst an die Regelungen halten.

In naher Zukunft wird es auch keine großartigen Veränderungen in diesem Bereich geben können.

Diese präventiven Maßnahmen erachten wir allerdings als extrem wichtig.


Wir warten derzeit auf schriftliche Handhabungen des Staatsministeriums bezüglich der Betreuung von Vorschulkindern ab dem 25.05.2020.

Wir werden Sie telefonisch informieren, sobald wir näher Infos haben.

Bitte informieren Sie sich zeitnah über die Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für unser Kinderhaus.


Natürlich dürfen die Kinder weiterhin Wimpel basteln oder bei der Draußen-Rallye teilnehmen und Fotos senden.


Sie gehören zur Gruppe der Eltern, deren Kind kommen darf?

Dann lesen Sie sich bitte das ensprechende Infomaterial (siehe unten) durch.


Aktuell:

- Alle Kinder die unter den Punkt "Notfallbetreuung" fallen

- Alle Kinder mit erhöhtem Förderbedarf

- evtl. ab 25.05. alle Vorschulkinder

- Kinder der 1. + 4. Klasse


Wir wünschen uns ein entspanntes Zusammenkommen und sind uns sicher, dass der Schutz des Einzelnen sowohl für Sie als, auch für uns höchste Priorität hat.


Weiterhin gilt, dass Sie sich auf der Internetseite des Staatsministeriums für Arbeit, Soziales und Familie informieren können, ob Ihr Beruf zu den systemkritischen Berufen gehört. Hier finden Sie den immer aktuellen Newsletter, der Sie auf dem Laufenden hält, was Neuerungen betrifft.


Sie haben Fragen, sind sich unsicher oder wollen uns über den Bedarf der Betreuung informieren? Dann rufen Sie uns einfach im Kinderhaus an.



Infomaterial für Eltern, deren Kinder die Betreuung in Anspruch nehmen dürfen:

Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für Eltern von Krippenkindern
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln Krippe.docx (15.7KB)
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für Eltern von Krippenkindern
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln Krippe.docx (15.7KB)


Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für Eltern von Kindergartenkindern
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln Kindergarten.docx (17.06KB)
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für Eltern von Kindergartenkindern
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln Kindergarten.docx (17.06KB)


Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für Eltern von Hortkindern
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln Hort.docx (16.62KB)
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln für Eltern von Hortkindern
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln Hort.docx (16.62KB)


Das Team der Burg Drachenfels

Bleiben Sie gesund :)


Meister Eder und sein Pumuckl

Kindertheater der Schaubühne Augsburg

Ein voller Erfolg war das wunderschöne Kindertheater des Schaubühne Augsburg am 16.01.

Meister Eder und sein Pumuckl besuchten die Kindergartenkinder des Kinderhauses und verzauberten nicht nur die kleinen Besucher mit lustigen Sequenzen, Liedern  und Schmunzelmomenten.

Etwa eine Stunde verwandelte sich der Turnraum in die Schreinerei vom Meister Eder. In zahlreichen Szenen wurden die Kinder aktiv mit eingebunden, durften mitsingen und die Lachmuskeln trainieren. Was für Streiche der kleine Pumuckl auch spielte, am Ende war klar, es ist ein lieber Kobold, den man einfach mögen muss.

Wir sagen Danke, für die finanzielle Unterstüzung des Fördervereins, der einen Teil der Kosten übernommen hat.