Burg Drachenfels

integratives Kinderhaus

 Aktuelles

St. Martin im Kinderhaus

Am Freitag, 09.11.2018 feierten Groß und Klein das alljährliche Martinsfest.

Sternenförmig zogen die einzelnen Gruppen aus allen Himmelsrichtungen zum Kinderhaus.

Der individuelle Start des Festes, den jede Gruppe selbst gestaltet, wurde zu einem tollen Erlebnis.

Im Garten des Kinderhauses konnten sich die fleißigen Sängerinnen und Sänger mit Kinderpunsch und Glühwein aufwärmen und Dank des abwechslungsreichen Buffetts wurden alle satt.

(Fotos zum Fest folgen)

 

 

Wir sind zurück

Wir freuen uns auf ein neues, spannendes und ereignisreiches Jahr.

Auch möchten wir Ihnen unsere neuen Kolleginnen vorstellen.

 

Unser Foto zeigt Bürgermeister Hans Eichinger mit den neuen Kolleginnen sowie Kinderhausleitung Sabine Stadler

 

(von links; Hans Eichinger, Sabine Hutterer, Antonia Nüse, Jennifer Matza, Sabine Stadler; Anja Huber, Anna-Maria Voit; nicht auf dem Foto Julia Nebl)

 

Sommerferien 2018

Wir verabschieden uns in die Sommerferien.

Vom 06.08. - 24.08.2018 ist unser Kinderhaus geschlossen.

Ab Montag, 27.08.2018 sind wir wieder für Sie erreichbar.

 

Schöne Ferien und erholsame Momente wünscht

das Team der Burg Drachenfels

 

Maifest 2018

Am Samstag, 05.05.2018 wurde es auf der Burg Drachenfels richtig traditionell.

Das gesamte Haus feierte ein Maifest. Groß und Klein waren voll dabei und mit bayerischen Liedern wurde die Stimmung richtig "zümpftig".

"Hauruck" und der Baum wurde mit Manneskraft aufgestellt. Von jeder Gruppe des Hauses hängt nun ein Taferl am Baum.

Der Tanz der Vorschulkinder rundete den offiziellen Teil ab.

Anschließend gabs Käse, Brezen und Leberkäse.

Das neue Moosburger Stadtorchester war mit einigen Musikanten unter der Leitung von Frau Neubert vertreten und war  ein Highlight des Tages.

 

Fasching 2018

Am Mittwoch, 07.02. war es soweit... "Helau" riefen Groß und Klein, als sich der große, bunte Faschingswurm vom Kinderhaus auf den Weg zum Gasthaus Schnaitl machte.

Zahlreiche Faschingsfreunde rahmte als Zuschauer den Umzug der Kinder ein.

Trotz Schneefall war die Stimmung grandios und alle hatten ihren Spaß.

Nach dem lustigen Umzug kehrte die Faschingsgesellschaft im Gasthaus Schnaitl ein, wo das Prinzenpaar aus Mauern, sowie die Showtanzgruppen Starfires und Little Starfires ihr tänzerischen Können zeigten.

 Anschließend stärke man sich mit Essen und Trinken und tanzte nach Lust und Laune.

 

Weihnachtsaktion

Fleißig bastelten und gestalteten die Kinder der Burg Drachenfels im Dezember verschiedene weihnachtliche Dekorationen.

Nicht ohne Grund waren sie so fleißig. Es ist für einen guten Zweck, für die Klinik-Clowns Landshut. Alles was die Kinder basteln, können Eltern und Bekannte für eine Spende mit nach Hause nehmen. Der Erlös geht dann an die Menschen, die kranken Kindern ein Lachen ins Gesicht zaubern.

"Lachen ist gesund"...

 

Besuch vom Nikolaus

Das war eine Überraschung, als plötzlich der Heilige Nikolaus in die Turnhalle kam. Alle Kindergartenkinder hatten sich zum gemütlichen Singen verabredet, als die Tür aufging und ein großer Mann herein kam. Tatsächlich war es der Nikolaus. Erfreut war er, als der die Kinder so schön singen hörte und sendete seine Engelchen los, damit die mitgebrachten Säckchen gefüllt wurden.

Nach einer Gesangsrunde in der Turnhalle nahm sich der Nikolaus für jede einzelne Gruppe Zeit. Was für ein spannender Vormittag.

 

 

St. Martin im Kinderhaus

"Lichterkinder leuchten wie Sterne am Himmelszelt"

Zahlreiche Kinder, Mamas, Papas und Großeltern erfüllten die Nacht am Montag den 13.11. mit Lichtern und Gesang.

Das alljährliche Martinsfest lockte trotz Kälte Groß und Klein ins Freie.

An unterschiedlichen Treffpunkten versammelten sich die Gruppen des Kinderhauses und feierten gruppenintern den Beginn des St. Martinfestes.

Wie ein Stern zogen die Kinder mit den Laternen dann in Richtung Kinderhaus, wo HotDogs, Kinderpunsch und Glühwein auf sie warteten.

Das große Lagerfeuer wurde von der örtlichen Feuerwehr gut bewacht und sorgte für eine Wärmequelle in der doch recht kalten Nacht.

Gemütlich konnte so der Abend ausklingen.

 

 

Tag der offenen Tür - Anmeldung

Am Samstag, 24.02.2018 findet in unserem Kinderhaus ein Tag der offenen Tür statt.

Ab 14.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit die Räumlichkeiten sowie den großzügigen Garten kennen zu lernen. Gleichzeitig geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Kind für die Krippe, den Kindergarten oder den Hort anzumelden.

Sollten Sie zur Anmeldung kommen, dann bringen Sie doch bitte das gelbe Vorsorgeheft vom Kinderarzt mit.

Genießen Sie auch die guten Kuchen sowie den Kaffee, der von unserem Elternbeirat/Förderverein angeboten wird. Um 17.00 Uhr schließen wir dann wieder unsere Türen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind / Ihre Kinder...

 

Anmeldung

Ein weiterer Termin für die Anmeldung ist Montag, 26.02.2018 von 09.00 - 12.00 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr.

Erscheinen Sie einfach im Kinderhaus zusammen mit Ihrem Kind und ein wenig Zeit für Kaffee und Kuchen, falls Sie ein paar Minuten warten müssen.

Denken Sie auch an das gelbe Untersuchungsheft.

Wir freuen uns auf Sie.

 

"Starke Eltern für starke Kinder" 

25.10.2017 um 20.00 Uhr im Kinderhaus

Frau Heidi Schels, Paar- und Familientherapeutin, referiert am 25.10.2017 um 20.00 Uhr in unserem Kinderhaus zum Thema "Starke Eltern für starke Kinder".

Für einen Unkostenbeitrag von 5€ können auch Eltern den Abend besuchen, die nicht in unserem Kinderhaus ein und ausgehen.

Wir bitte um eine Anmeldung vorab, um die Räumlichkeiten entsprechend vorbereiten zu können.

 

Kennenlernen der Frösche

Am Freitagnachmittag trafen sich die "neuen" und "alten" Frösche in Wang zum Sinnesnachmittag. Dieses Treffen nutzten Groß und Klein, um den ersten Kontakt zueinander aufzunehmen.

Im Isarecker Wald, nahe des Kinderhauses, luden verschiedene Stationen zum Sehen, Hören, Riechen und Fühlen ein. Diese wurden liebevoll mit Liedern begleitet.

Ein Höhepunkt war das Basteln eines Naturtraumfängers. Letzte Station und somit das Ende der Kennenlernrunde, war der Biergarten Isareck. Dort konnte man die Eindrücke bei einer guten Brotzeit wirken lassen.

 

 

Ein Sportfest für die ganze Familie

 

Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler besuchten am 12.05.2017 das Kinderhaus. An vielen lustigen Sportstationen konnten Groß und Klein zeigen, wie weit sie springen, wie gut sie werfen oder wie geschickt sie balancieren.

Allerdings ging es beim Familiensportfest nicht darum wie gut war läuft oder wie weit man wirft, der Spaß am gemeinsamen Sportln stand im Mittelpunkt.

Unser Familiensportfest war ein voller Erfolg! Danke fürs Teilnehmen :)